Willkommen bei der Erdbeere!

So —, nun treffen wir uns also zukünftig hier *g*. Zur Einstimmung habe ich ein Video für Euch gefunden, von dem ich meine es passt gut zur Situation…

…Im Lauf der Zeit werde ich am Blog sicherlich die eine oder andere Veränderung vornehmen. Wie bereits erwähnt, stellt dieses Theme Eure Kommentare nicht so dar, wie ich es gerne hätte — und überhaupt ist das Layout nur vorübergehend.

Aber zunächst nehmen wir es erst einmal wie es ist,  denn die meisten von Euch finden sich ja so wieso auch hier in der Blogroll wieder oder werden hinzugefügt :-)

Schön, da ihr da seit!
Wellcome back, Erdbeere

Tags: , , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. AndiBerlin schrieb:

    Ah schön hast Du es hier. Ich bin gespannt auf die Veränderungen. Weiterhin viel Erfolg und Spaß. Lass es Dein Blog werden, und Dich nicht zu Dingen und Änderungen überreden die Du nicht wirklich willst.

    [Antwort]

  2. Gerd schrieb:

    Da bin ich ja mal gespannt was sich hier noch so alles verändert.
    Mir gefällt´s ausgesprochen gut. ;-)
    Gruß Gerd

    [Antwort]

  3. Cmdr. b0b schrieb:

    Da isse ja wieder. Also ich mag Dein neues Theme. Es sieht schön klar und übersichtlich aus. Und die Erdbeerbilder sind echt schick.

    Viel Spass beim Plugins austesten. Is ja bei mir noch genauso. Ich spiel auch die ganze Zeit mit Themes rum und installiere Plugins.

    [Antwort]

  4. Ralf schrieb:

    Hallo,
    na toll- Du hast es geschafft, Glückwunsch!
    Sieht wirklich gut aus- ich wünsche Dir und Deinen Besuchern (inklusive mir selbst :-) ) viel Spaß hier!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße aus Duisburg,
    Ralf

    [Antwort]

  5. Sascha schrieb:

    Dann wünsche ich dir mal viel Spaß und Glück mit deinem neuen Blog auf eigener Domain :)

    Im letzten Beitrag auf deinem alten Blog hast du ja geschrieben, dass es dich stört, dass die Links der Kommentatoren nicht angezeigt werden, und dass die About-Stelle oben in der Ecke nicht verändert werden kann.

    Ich hab mir mal kurz das Theme heruntergeladen, welches du verwendest und mir den Code angesehen. Beide “Mängel” kann man leicht beseitigen:

    1. About-Stelle:
    Das hat der Designer deines Themes ein wenig unkonventionell gelöst. Im About-Bereich wird wohl der Text angezeigt, welchen du als Blog-Beschreibung in den Optionen deines Blogs eingibst. Um dort also einen Text anzeigen zu lassen, gehe in deinen Blog-Admin-Bereich und dort auf “Einstellungen –> Allgemein”

    Dort findest du eine Zeile mit dem Namen “Slogan”. Der Text, den du in diese Zeile einträgst, sollte, nachdem du ihn eingetragen und mit einem Klick auf den unten stehenden Button “Änderungen speichern” bestätigt hast, in deiner About-Box angezeigt werden.

    Wie gesagt, ist ein recht ungewöhnlicher Weg, den der Web-Designer da vorgenommen hat ;)

    2. Links der Kommentatoren

    Um die Namen der Kommentatoren mit Links zu ihren Blogs anzeigen zu lassen, ist eine kleine Änderung im Code des Themes notwendig. Keine Angst, es ist NICHT wahnsinnig kompliziert! Da ich nicht weiß, wie technisch vertraut du mit der ganzen Thematik bist, machen wir das ohne irgendwelche Hilfsprogramme mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung ;)

    a)
    Gehe wieder in deinen WordPress-Admin-Bereich

    b)
    Gehe ins Menü “Design –> Editor”

    c)
    Im nun folgenden Fenster kannst du den Code deiner Themes ändern. Spiel hier NICHT auf Verdacht herum, da du sonst versehentlich dein ganzes Design “zerschießen” kannst.

    Rechts findest du ein Menü, in welchem alle in deinem WordPress installierten Themes ausgewählt werden können. Dein aktives Theme müsste dort standardmäßig schon genannt sein. Wenn nicht, wähle es kurz aus dem Menü aus und bestätige mit einem Klick auf “Wähle”, dem Button, der direkt neben der Auswahlliste ist.

    d)
    Direkt darunter erscheint eine Auflistung aller Dateien, die zu dem Theme gehören. Suche dort nach “Kommentare (comments.php)” und wähle diese aus.

    e)
    Im Textfeld links neben der Auflistung aller Dateien ist nun deine comments.php-Datei geladen worden. Die ist zuständig dafür, dass und wie die Kommentare angezeigt werden.

    Suche dort eine Zeile, in der folgendes steht:

    (cite)(?php comment_author() ?)(/cite) Says:

    Statt den runden Klammern stehen dort eckige Klammern. Das muss du auch so lassen. Ich habe jetzt lediglich runde Klammern verwendet, damit der Code nicht ausgeführt, sondern hier in den Kommentaren angezeigt wird ;)

    f)
    Wenn du die Textstelle gefunden hast, musst du nur das

    comment_author()

    ersetzen mit

    comment_author_link()

    e)
    Das war es schon fast. Klicke nun unter dem Textfenster auf den Button “Datei aktualisieren”. Dann sollten bei deinen Kommentatoren die Links wieder angezeigt werden :)

    [Antwort]

  6. Tobias schrieb:

    Hey Erdbeere,

    also ganz ehrlich: Mir gefällt dein jetziges Theme viel besser, da kommen die Erdbeeren besser zur Geltung und es sieht frischer aus. :D

    Liebe Grüße aus Calw,
    Tobi

    [Antwort]

  7. admin schrieb:

    Huhu Jungs,
    wie schön, dass ihr da seit. Und auch gleich wieder soooo viele Tipps mitbringt. Danke Stefan! Da werde ich doch gleich einmal sehen, was ich anpassen kann, kicher.

    Dooof hier auch, dass ich gar nicht mehr jedem persönlich antworten kann ;-(
    Stefan, hast Du dafür auch ein Tipp parat?

    Nun muss ich aber erst einmal meine Blogrunde drehen und Euch allen ein Besuch abstatten!

    Zum Theme noch eines eines: ja, es ist schick und wenn ich viel übe, kann ich es mir auch fein zurechtschneidern ;-)

    Erdbeere mit lieben freudigen Grüßen!

    [Antwort]

  8. admin schrieb:

    @Stefan: ;-( ich habe den Code angepasst und nun stehen weder Eure Namen, noch eine Verlinkung zu Verfügung. Wollte den alten Zustand wieder herstellen, damit wenigsten Eure Namen sichtbar sind. Hat aber nicht geklappt, nun steht nur noch das Wort “Says” als Kommentar-Name da.

    Hmmm, ja, ja so ist das wenn die Früchten versuchen, die Welt zu verbessern, kicher!

    [Antwort]

  9. Sascha schrieb:

    @Erdbeere
    Ich sehe gerade, dass bei dir momentan gar keine Namen mehr angezeigt werden… und ich vermute, ich weiß auch, woran es liegt.

    Ich habe mich da etwas widersprüchlich ausgedrückt:

    Ich schrieb ja, dass du die runden Klammern ( und ) durch eckige Klammern ersetzen musst und das hast du sicherlich auch beim Code

    author_comment_link()

    getan, oder? Die beiden runden klammern hinter link müssen allerdings rund bleiben, sonst wird hier kein Name angezeigt.

    Sorry, das war mein Fehler, ich hätte mich da besser ausdrücken sollen. Aber wie gesagt, das ist ganz leicht zu beheben, indem du hinter

    author_comment_link

    die runden Klammern () setzt, so dass dort im Code also tatsächlich

    author_comment_link()

    steht.

    [Antwort]

  10. Sascha schrieb:

    Argh, ich sollte mir abgewöhnen, mit Kopfschmerzen zu tippen :D

    Ich meine oben natürlich stets

    comment_author_link()

    Hab da comment und author vertauscht. Ich hoffe, die Verwirrung ist jetzt nicht allzu groß.

    Alternativ könnte ich dir die korrigierte Variante der comments.php auch mal per E-Mail schicken, dann müsstest du sie einfach nur kopieren und in das besagte Fenster einfügen… wäre wohl die einfachste Variante :D

    [Antwort]

  11. admin schrieb:

    @Stefan: ich bin eigentlich den verständlichen Anweisungen von Dir gefolgt. DAchte ich *g*

    Schau, so sieht das nun aus im Quellcode:

    Says:
    < ?php if ($comment->comment_approved == ’0′) : ?>

    (your comment is awaiting moderation.)

    < ?php endif; ?>

    Ich habe alle Eckigen Klammern gelassen und eigentlich nur _link hinzugefügt. Scheinbar habe ich das was falsch gemacht, lol

    [Antwort]

  12. Nila schrieb:

    Ich wünsche dir viel Glück und Spass mit deiner neuen eigenen Domain. Und wahnsenig viel Geduld mit dem einen oder anderen Plugin lol…
    Moah, die Erdbeere da oben sieht so saftig süß aus. Haben will :mrgrren:
    Das Theme ist klasse. Schön schlicht und aufgeräumt

    [Antwort]

  13. Sascha schrieb:

    @Erdbeere
    Wie gesagt, folgendes müsste dort stehen… ich verwende jetzt mal statt der eckigen Klammern diese hier : [ und ] , um keine Verwechslung mit runden Klammern mehr aufkommen zu lassen :D

    [cite][?php comment_author_link() ?][/cite] Says:
    [?php if ($comment->comment_approved == '0') : ?]

    So müsste es eigentlich funktionieren, wenn du die Klammern [ und ] wieder durch eckige Klammern ersetzt.

    Ansonsten kannst du mir evtl. auch kurzfristig mal einen Zugang zu deinem Admin-Interface ermöglichen, dann schau ich selber mal nach. Aus Sicherheitsgründen kann ich aber auch gut verstehen, falls du dies nicht möchtest.

    [Antwort]

  14. Padraice schrieb:

    Dein neues Theme finde ich richtig schick! Die Erdbeeren kommen toll zur Geltung, trotzdem ist es noch recht schlicht gehalten und insgesamt wirkt alles sehr schön frisch.

    [Antwort]

  15. admin schrieb:

    @Nila: ja, die Probleme fangenbereits an, lol. Ich kann Eure Namen nicht mehr lesen, hihihi. Das könnte auf die Dauer kompliziert werden ;-)

    @Padraice: ja, nachdem ich mich durch gefühlte 10 Tsd Themes gequält habe, passt dies am Besten zu mir! Muss eben noch angepasst werden :-)

    [Antwort]

  16. admin schrieb:

    @Stefan: ich habe Dir eine Mail geschickt ;-)

    [Antwort]

  17. admin schrieb:

    @Erdbeere
    Danke, habe dein Problem gerade gelöst ;) Namen werden nun mit Link angezeigt. Du hattest soweit alles richtig gemacht, nur aus Versehen auch ein ? gelöscht, weswegen der Code falsch “interpretiert” wurde.

    Um die restlichen Dinge aus deiner Mail kümmere ich mich jetzt noch bzw. schreibe dir noch eine Antwort dazu ;)

    [Antwort]

  18. Sascha schrieb:

    *lach* Keine Sorge, die Erdbeere führt keine Selbstgespräche, ich war nur noch auf ihrem Account eingeloggt, weswegen ich jetzt unter ihrem Namen kommentiert habe :D

    Übrigens: ich heiße gar nicht Stefan, aber das siehst du ja dank der nun wieder funktionierenden Namens-Anzeige auch von selbst ;)

    [Antwort]

  19. Erdberre schrieb:

    Hey Sascha*: 1000 Dank! Sehr ritterlich von Dir, einer Dame in Not zur Seite zustehen. Jetzt ist alles fein!

    Erdbeere mit lieben Gruß

    *siehst de, so kanns gehen, wenn man keine Namen zu Gesicht bekommt, lol

    [Antwort]

  20. Gucky schrieb:

    Jaja… der Frühling kommt ins Land… :mrgreen:

    Jau… ganz toll, daß du den Sprung zu einem selbstgehosteten WordPress gewagt hast. Da hast du – wie ich hier ja auch lese – noch einiges zu schrauben.
    Aber daß du gleich so ans “Eingemachte” gehst… :shock:

    Das ist immer ein bißchen blöd wenn man jemand gerade was erklären will hier in den Kommentaren und muß sich mit “Ersatzzeichen” behelfen weil der Code sonst ausgeführt oder garnicht angezeigt wird.

    Heißt du denn “Erdberre” ? :shock: oder “Erdbeere” ?

    [Antwort]

  21. Valentin schrieb:

    Ist schön geworden. Weiter so.

    lg – Valentin

    [Antwort]

  22. GZi schrieb:

    Hallo Erdbeere! Tolles Theme und Du hast ja schon einige erste Schwierigkeiten wieder ausgemerzt! Toll! Bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt! Liebe Wochenendgrüße, gzi

    [Antwort]

  23. GZi schrieb:

    Ach ja – was ist mit RSS-feed? Den habe ich noch nicht gefunden…. und die Möglichkeit Folgekommentare als Email zu abonnieren auch nicht…

    [Antwort]

  24. Erdbeere schrieb:

    @Gucky: ja, ich finde es auch toll, welche Möglichkeiten man mit einer eigenen Domain hat, juhu, lol

    @Valentin: Danke Dir!

    @GZi: äh ja, da bin ich noch dran. Hoffe es hinzubekommen ;-)

    Schön, das ihr alle hier hergefunden habt! Hippi

    [Antwort]

  25. Erdbeere schrieb:

    @Gzi. Feed-Möglichkeit geschaffen. Ging ganz einfach, juhu

    [Antwort]

  26. rundumkiel schrieb:

    Sieht toll aus, das Erdbeer-Design. Da kriegt man richtig Lust auf Frühling… Bin gespannt, wie es hier weitergeht….

    [Antwort]

  27. piri schrieb:

    Willkommen, mir gefällt es hier sehr gut und aus den Kommentaren kann ich sogar noch lernen — was will ich mehr!

    [Antwort]

  28. Bettina schrieb:

    Dachte zuerst , hätte mich verirrt.

    Tolles , schickes Design , gefällt mir.

    [Antwort]

  29. Erdbeere schrieb:

    @rundumkiel: freut mich, das Dir das Layout Lust auf Frühling beschert. Mir auch *g*

    @Piri: fein, das es Dir gefällt. Gelernt habe ich in den letzten 36 Stunden auch einiges und es stimmt mich froh, Dich daran teilhaben zulassen :-)

    @Bettina: nein, hier bist Du richtig! Schön das Du da bist/warst, hihihi. Das Layout gefällt Dir auch, was will ich mehr. Mir mittlerweile finde ich es auch gut. ‘Konnte ja bereits ein paar Anpassungen vornehmen und vornehmen lassen, Danke an @Sascha

    Schönen Start in die Woche wünscht die Erdbeere

    [Antwort]

  30. Lies von Lott schrieb:

    Die Entscheidung für die eigene Domain ist also gefallen.
    Ich gratuliere und wünsche ein erdbeeriges Vergnügen!

    [Antwort]

  31. Mamü schrieb:

    So, liebe ERdbeere,
    nun bin ich auch hier angekommen. Das sieht ja toll aus hier. Ich freue mich schon, hier weiterzulesen. :-)

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

  32. Erdbeere schrieb:

    @Lies von Lott: ach, ja ich bin auch ganz happy mit meiner Domain, lol

    @Mamü: toll, dass Dir mein Theme gefällt. Mir mittlerweile auch :-)

    Montagsgruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  33. Alex schrieb:

    Gefällt mir viiiel besser als das vorherige Theme.
    Es ist frisch und sogar erfrischend, wenn man das Wasser im Header sieht! :)
    Weiter so, wirklich toll!
    Gruß und angenehmen Start in die Woche,
    Alex

    [Antwort]

  34. abraxandria schrieb:

    Was für ein nettes kleines Filmchen!!! :) Ja,so sollte jeder mal begrüßt werden! Was für eine schöne Idee.
    Tolles neues Design hier auf Deinem Blog! Alles so frisch und klar! :)

    [Antwort]

  35. Erdbeere schrieb:

    @Alex: ja, das Wasser ist spitze. Im Sommer können wir uns daran erlaben, wenn alle wieder, außer mir, jammern was das Zeug hält *g*

    @abraxandria: ich finde das Video auch einfach Klasse! Erinnert mich irgendwie an einen Flashmob ;-) Stille Flashmob Aktion im Supermarkt

    Danke Euch für das Theme Lob :-)

    [Antwort]

  36. Ralf schrieb:

    Hallo Erdbeere,
    danke für die Tipps auf meinem Blog- einen Teil habe ich bereits in die Tat umgesetzt- wenn jetzt noch alles so klappt, wie es klappen soll…?!? So macht die Blog- Gemeinde noch viel mehr Spaß!
    Danke… danke… danke!!!
    LG,
    Ralf

    [Antwort]

  37. Fulanos Worte schrieb:

    Lecker Erdbeeren und schönes übersichtliches Design. Wünsche viel Erfolg.
    Gruß
    Fulano
    P.S. Bei den Kommentarbildchen hätte ich aber gerne ein bißchen mehr Erdbeerauswahl.

    [Antwort]

  38. Erdbeere schrieb:

    @Fulanos Worte:ob sich das anpassen lässt, hmmmm?
    Eher würde ich gerne wissen, wie ich Eure Kommentarfotos auch in der Sidebar anzeigen lassen kann. Mit recent comments, kam ich hier nicht weiter. Diese Funktion, wäre also meine nächste Baustelle als stolze Domainbesitzerin, lol

    Lieben Gruß :-)

    [Antwort]

  39. Miki schrieb:

    Mannoman, kaum mal ein paar Tage keine Blogrunde gemacht, schon ne Menge verpasst!!! Toll geworden hier! :-)
    Aber ein Blog wird ja nie fertig ;-) nur immer schöner!!! Liebe Grüße!!

    [Antwort]

  40. Erdbeere schrieb:

    Fein, dass es Dir bei mir gefällt. Das Du jetzt erst kommst, kicher, hatte doch auch einen ganz bestimmten Grund. Ich erinere mich daran Dir gratuliert zu haben :-)

    Lieben Gruß

    [Antwort]

  41. Fulanos Worte schrieb:

    Das geht bestimmt, für das wie bin ich aber auch kein Experte. Für die letzten Kommentare habe ich auch nichts mit Bild, nur für die fleissigsten Kommentierer. Dafür nutze ich das Top Commentators Widget – Plugin

    Gruß
    Fulano

    [Antwort]

  42. masvema schrieb:

    huhu beerchen :)

    dein design finde ich ziemlich fruchtig…ich sehne mich nach dem sommer wenn ich hier her komme!!

    gefällt mir total gut,echt!!

    aber jetzt muss ich mit dir schimpfen…ich sehe das du mich verlinkt hast und weiss garnix davon*grrrr

    habe dich gerade auch bei mir festgetackert*zwinker*

    ganz liebe grüsse,heike

    danke :)

    [Antwort]

  43. Erbeere schrieb:

    hihihi, aber das mache ich nicht um Gegenlinks zu bekommen, sondern weil ich nicht so der Feedleser bin ;-) Aus diesem Grunde, fülle ich beharrlich meine Blogroll, *g*

    Ich sehne mich auch nach dem Sommer; kanns kaum erwarten wieder von meinem “Mega-Balkon” aus ins Web zu gehen. Vorfreude kommt auf!

    [Antwort]

  44. masvema schrieb:

    wie süß du bist :)

    ich weiss doch das du das nicht gemacht hast wegen den gegenlinks…sonst hättest du dich vorher angekündigt*zwinker*

    ach der sommer ist noch so fern…ich hasse diesen kalten mist langsam,hab die nase sooo voll davon,echt.

    glg,heike

    [Antwort]

  45. Gucky schrieb:

    Du bist ja noch bei den Anfängen. Deshalb möchte ich dir einen Link empfehlen. Dort kann man ein kostenpflichtiges Buch kaufen. Ob du das machst mußt du selber wissen…
    Aber es gibt ein paar Anleitungs-Videos die kostenlos zum Anschauen sind !
    Hier die Addresse:
    http://www.galileocomputing.de/2291

    [Antwort]

  46. Schaps schrieb:

    Na, dann hats ja jetzt geklappt! Sorry, dass ich nicht so gut helfen konnte! Hatte echt viel um die Ohren die letzten Tage und Wochen…
    Bin gespannt wie sich das hier weiter entwickelt! :)
    btw: Du heißt bei mir und einigen anderen glaub ich “Erdberre”, also falsch geschrieben…viel Spaß beim ändern ^^

    [Antwort]

  47. Andrea schrieb:

    Liebe Frau Erdbeere,
    sehr schön hast du es dir hier in deinem neuen Domizil eingerichtet, richtig schick! Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deinem Blog ♥
    Liebe Grüße
    von der katzenmama
    PS: Das Plugin für Kommentarverfolgung darf in einem Blog nicht fehlen ;)

    Note an mich: Blogrolllink ändern!

    [Antwort]

  48. Erdbeere schrieb:

    @Schaps, lol. Danke für den Hinweis, hier habe ich bereits eine Aktualisierung vorgenommen ;-)

    @Andrea,

    Kommentarverfolgung habe ich doch als RSS, oder brauche ich da noch was anderes?
    Na ich maile Dir dann ;-)

    Gruß Erdbeere

    [Antwort]

  49. Erdbeere schrieb:

    @Gucky. Danke für den Hinweis, lieb von Dir! Ich werde mich schlau machen :-)

    [Antwort]

  50. Tarik schrieb:

    Na, das neue Design sieht doch toll aus.

    Da wird man richtig neidisch…
    (Meine Fähigkeiten mit Gimp sind eher beschränkt…)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Februar 27th, 2010 22:40:

    Danke für das Lob lieber Tarik, das Design allerdings ist ein Theme für WP.

    Mit Gimp arbeite ich sehr ungern. Ich Liebe Photoshop :-)
    Das Layout des Themes würde ich problemlos hin bekommen, aber die Programmierung, kicher, oh je …

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Leider nötig um Spam zuvermeiden * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

QR Code Business Card