Ostern! Oder der Blick über den Tellerrand!

Das höchste Fest der Christen, wird bei uns bekanntermaßen mit Gottesdiensten, Eier verstecken und an Gedenken Jesus Christ gefeiert.

Doch dieses Jahr, da wage ich ihn… , den Blick über den Tellerrand. Mal sehen wie andere das Fest begehen.

Ostereiernest - stocpic

Als da wären:

Die lustigen Bulgaren *g*.  Sie bewerfen gerne ihr Familienmitgliedern mit Eiern. Dasjenige Familienmitglied, an dem keines der Eier zerbricht, wird das erfolgreichste Jahr erleben. Cool

Die Finnen, beschlagen sich gegenseitig mit Birkenruten. Diese sollen an die Palmenwedeln erinnern, mit denen Jesus beim Einzug nach Jerusalem gegrüßt wurde. Das Rital so sagen die Finnen, bringe Glück.

In Polen gießt man sich gerne Wasser über den Körper. Dies soll an den Prinzen Mieszko I erinnern, der in Polen selbst,  dass Christentum einführte.

In Italien, wandelt man in schwarzer Kleidung während einer der zahlreichen Prozession im Lande,  dem Kreuz Jesu hinterher und verspeist zum Feste eine pikante Spinat-Ostertorte. Muss ich nicht haben

Die ungarischen Männer, besprühen ihre Frauen gerne mit Parfüm, wahlweise auch mit Wasser.  Man führt dies auf einen vorchristlicher Fruchtbarkeitsbrauch zurück.  Kicher

Der Waliser, übt sich gerne im Kirchenchor-Gesangs-Wettstreit. Im Original als Gymansa Ganu bezeichnet.

In Irland, begräbt man den Hering. Die Beerdigung beendet symbolisch die Fastenzeit in der Hering die Hauptmahlzeit bildete. Lecker

Im Erdbeerdorf, feiert man ganz traditionell. Gründonnerstag, da gibt es Grüne Soße. Ostersonntag/Montag stehen Familienbesuche auf dem Plan und Osterschmuck, den gibt es auch:

Holz Osterhasen

Was macht Ihr an Ostern?


Tags: , , , , , , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. Erdbeere schrieb:

    sei gerüßt 🙂

    Prag, (Neid kommt auf), einer meiner Lieblingsstädte! Sehr spannende und sehenswerte Metropole.

    Wünsche Dir einen super schönen Aufenthalt

    Ganz lieben Gruß und gute Reise
    Erdbeere

  2. Frau Wolkenlos schrieb:

    Hi,
    also ich werde mich zu Ostern nicht stressen und Karfreitag, also heute, Fisch essen.
    Da ist schon noch was traditionelles bei mir hängen geblieben. 🙂 Ansonsten wird mal nicht vor Ostern die Wohnung auf Hochglanz gebracht, keine Eier gefärbt und keine Familienbesuche durchgestanden. Wir werden es uns gemütlich machen und alle fünfe gerade sein lassen. Eine Österliche Fototour wäre nicht schlecht..
    LG und Frohe Ostern Euch allen

  3. Nila schrieb:

    Also Erdbeerchen, ich sende dir ganz normale traditionelle schöne Ostergrüsse :mrgreen: und chillige-sonnige – schöne Ostern *winks*

  4. Erdbeere schrieb:

    Die sende ich Dir glatt aus dem trüben Hessen zurück, auch diese ganz traditionell.

    Lieben Ostersamstaggruß
    Erdbeere

  5. masvema schrieb:

    hammer geil…ich wusste garnicht das zu ostern die kulturen derart ausrasten*lach*

    super schön das wir noch *normal* sind…hihi.

    wir haben das ganze auch ziemlich traditionell verbracht…*normal* und ziemlich ruhig halt 😉

    wobei mir gerade einfällt das ich mich auch tierisch aufgeregt habe…aber das ist jetzt kein thema für hier…normal,nöh ;)*lach mich weg*

    süßes beerchen…ich wünsche dir ein super schönes wochenende*wild wink*

  6. Erdbeere schrieb:

    ‚Wünsche ich Dir auch, liebe masvema

    Auf bald
    Erdbeere

%d Bloggern gefällt das: