Erdbeeren: Pflanzzeit, Balkonzeit! Erntezeit?

Inspiriert durch Erdbeerbauers, ungewöhnliche Aktion, Erdbeeren auf dem Balkon anzubauen, begab es, das ich mich in einer Gärtnerei wieder fand.

In einer ganz besonderen Gärtnerei, denn diese wird von Behinderten Menschen geführt und die Verkaufsatmosphäre war sehr angenehm und entspannt. Läge sie in meiner Nähe, wäre das die Gärtnerei meines Vertrauens. Aber ich schweife ab *g*

Ich also rein in den Laden und nach einem kurzen „Fachgespräch“ war ich im Besitz meiner ersten Monats-Erdbeerpflanze . *Stolz schwelgt meine Brust*

Erdbeeranbau auf dem Balkon - Botanische Projekt

Also nix wie nach Hause und das  zarte Pflänzchen in einen, mit dem Verkäufer abgestimmten  Blumentopf gepflanzt.

Balkon Erdbeeren - Starttag - Botanischen Projekt

Nun hoffe ich, dieses Botanische Projekt möge mir gelingen und ich ernte nun künftig ein paar meiner geliebten Erdbeeren direkt auf meinem eigenen Balkon!

Fortsetzung folgt…!

Tags: , , , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. GZi schrieb:

    Liebe Erdbeere – wünsch Dir ganz viel Erfolg bei Deinem Erdbeerbalkonprojekt! Was machen die Ringeldosenblumen?

  2. Erdbeere schrieb:

    Frag nicht! Es fehlt einfach an der Sonne. Ich hoffe, meine kleinen Pflanzen halten durch!

    Lieben Muttertagsgruß
    Erdbeere

  3. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Erdbeere erwähnt. Erdbeere sagte: Neu im Blog: #Erdbeeren: Pflanzzeit, Balkonzeit! Erntezeit? http://bit.ly/9cKf4H #botanischesProjekt […]

  4. Lilie schrieb:

    Sieht hübsch aus. Also auch wenn die Ernte nicht übermächtig sein sollte, so ist dieses Pflänzchen wenigstens schön anzusehen …
    Lieben Sonntagsgruß
    Iris

  5. Sascha schrieb:

    Hmmmm, also wenn die Ernte am Ende vielleicht sogar zu üppig ausfallen sollte, stelle ich mich gerne als Abnahmestelle zur Verfügung… völlig selbstlos natürlich 😀 Ich mag Erdbeeren nämlich sehr gerne – wahrscheinlich ist mir die Autorin deswegen so sympathisch 😉

  6. Erdbeere schrieb:

    Ja nicht, es hat was das Pflänzchen.

    Ich weiß von einer Monatserdbeer-Pflanze, die im Innenraum steht, selten Wasser sieht und Erdbeeren trägt was das Zeug hält. Also bin ich guter Hoffnung *g*

    Lieben Gruß
    Erdbeere

  7. Erdbeere schrieb:

    Oh das hast Du aber sehr schön gesagt.

    Und wenn alles gut läuft, bekommst Du ein Schälchen ab.

    Lieben Erdbeergruß

  8. Steffi schrieb:

    Ich drück dir die Daumen, dass du eine reiche Erne hast! 😉

  9. Erdbeere schrieb:

    Das werden wir sehen! Bin aber zuversichtlicher als bei der Dosenblume *g*

    Sonntagsgruß
    Erdbeere

  10. Gerd schrieb:

    Na dann wünsche ich mal den grünen Daumen!

  11. Ralf schrieb:

    Dann wünsche ich mal viel Erfolg bei der Aufzucht der „Mini- Erdbeere(n)“, ein glückliches Händchen und später eine reiche Ernte!

    LG,
    Ralf

  12. Crazy Girl schrieb:

    Das erinnert mich daran, dass ich noch Klettererdbeeren besorgen wollte. Einer meiner Weinstöcke hat den Winter nicht überlegt und da muss jetzt was anderes hin. Ich schiebe es aber immer wieder vor mir her, im Regen wollte ich draußen auch nicht rumpflanzen… und nun soll es diese Woche schon wieder ständig regnen 🙁

  13. Erdbeere schrieb:

    Ui, da musst Du Dich aber ranhalten. Die Pflanzzeit ist schon fast vorbei 🙂

    Lieben Gruß am Montag
    Erdbeere

  14. Erdbeere schrieb:

    Es müsste nur mal ein wenig häufiger die Sonne scheinen. Im Moment sehr Herbstlich draußen auf dem Erdbeer-Balkon *g*

    Lieben Erdbeergruß

  15. Erdbeere schrieb:

    Lieber den feuerroten Erdbeerdaumen. Grünen tut es nämlich bereits. Mal sehen was wird lieber Gerd 😉

    Auf bald und zum Gruße
    Erdbeere

  16. Frau Wolkenlos schrieb:

    Hallo Erdbeere,
    bei genügend Sonne sprießen die Erdbeeren nur so vor Freude. Der Kübel ist genau richtig für die Erdbeeren. Da wirst Du reichlich ernten. 🙂 Fehlt nur noch etwas Sonne und Wärme.
    LG und viel Spaß beim Erdbeerschleckern

  17. Mamü schrieb:

    Oh, Erdbeeren, lecker.
    Ich hoffe, dass sie noch ein bisschen Sonne abbekommen und du eine tolle Erdbeerernte verbuchen kannst. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  18. Pssst! schrieb:

    ich steh ja nur auf lambadas!

    http://www.netzgefluester.net/?p=128

    Aber viel Glück und natürlich guten Apetit! 🙂

  19. Erdbeere schrieb:

    Also heute liebe Martina, konnten sie zumindest den einen oder anderen Sonnenstrahl erhaschen. Hoffe es ist der Ernte dienlich, lol

    Lieben Montagabendgruß
    Erdbeere

  20. Erdbeere schrieb:

    Hey super Danke Dir nun kenne ich auch diese Sorte.

    Falls sie mir je über den Weg laufen sollte, wird sie gekauft und als dann verzehrt *g*

    Auch Dir einen schönen Montagsgruß
    Erdbeere

  21. Sascha schrieb:

    Vorsicht, wenn es um Essen geht, habe ich ein Gedächtnis wie ein Elefant 😀

  22. andrea schrieb:

    solltest du total mit erdbeeren überflutet und ihrer nicht mehr herr ähm frau – ich melde mich freiwillig zur ernte! frisch vom feld … oder kübel – besser gehts nicht!

    viel erfolg bei der erdbeerenzucht 😉

  23. Peter schrieb:

    Ich habe zwar überhaupt keinen grünen Daumen, aber der Kübel sieht mir relativ groß für die Erdbeerpflanze aus. Ehrlich gesagt kenne ich die Erdbeeren nur vom Kuchen und selbst da schauen sie nur schwerlich unter der vielen Sahne hervor. In Wimbledon werden die Erdbeeren pro Stück für 1,20 Euro verkauft. Die sind aber bestimmt nicht so handverlesen wie bei Dir – gute Ernte!

  24. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, so weit wage ich gar nicht zu denken. Aber wenn es doch soweit kommen sollte, bekommst Du etwas ab.

    Lieben Gruß
    Erdbeere

  25. Erdbeere schrieb:

    Ähnliche Befürchtungen, den Kübel betreffend, habe ich eigentlich auch gehabt.

    Aber ich zeigte dem Gärtner die Größe an und er empfahl nur eine Pflanze hin ein zusetzen. Nun warten wir ab, ob sie die Höhe von angegeben 30cm erreicht und mir leckere Beeren schenkt.

    Lieben Willkommensgruß
    Erdbeere

  26. Mach mit beim FeedAbo Day schrieb:

    Ich krieg den TB leider über WordPress nicht rausgeschickt. Wollte Dich so auf die Aktion aufmerksam machen 😉

  27. Erdbeere schrieb:

    Super, habe bei Dir schon kommentiert. Artikel folgt!

    Erdbeere

  28. Mac_BetH schrieb:

    Hallo Erdbeere,

    da startet ja bei dir der Sommer! Ich und meine bessere Hälfte haben es auch probiert, letztes Jahr mit Pepperoni! Letztes Jahr auch super geblüht, aber dieses Jahr haben die den Winter nicht überlebt! Der letzte Frost haben sie leider nicht überlebt! *schnief*

    Dann werden wir wohl neuen anpflanzen müssen! 😉

  29. Erdbeere schrieb:

    Neulich bei Nachtfrost, hatte ich das zarte Wesen extra ins Warme gestellt. Erdbeeren vertragen keinen Frost. Nun hoffe ich aber eher auf Sonne, sonst wird das nichts mit der Ernte *g*

    Lieben Gruß am Dienstag
    Erdbeere

  30. Ralf schrieb:

    Hmmm… musste gerade an Dich denken…
    mein Chef hat heute mittag eine Runde Erdbeerkuchen mit Sahne ausgegeben- ein riiiiiiesen Stück mit dicken, fetten roten Früchten, saulecker!

    Das musste mal gesagt werden.

    Schönen Tag und satte Grüße,
    Ralf

  31. Mac_BetH schrieb:

    ich drücke dir die Daumen, dass es klappt mit der Ernte!

  32. Erdbeere schrieb:

    Lecker, aber ich warte noch ein paar Tage, bis die ersten Früchte in meinen Mund wandern. Ich mag die Erdbeere lieber süßer *lach*

    Schönen Tag Erdbeere

  33. Erdbeere schrieb:

    Wenn DU mir ein wenig Sonnen schicken könntest, klappt es vielleicht. Daumen drücken ist aber auch okay *g*

    Schönen Tag wünsche ich auch Dir
    Erdbeere mit Gruß

  34. Stefanie schrieb:

    Hallo 🙂
    Ich wünsche dir einen guten Ertrag mit deiner kleinen Erdbeere. Ich mag diese Waldbeeren liebend gern und habe sogar einige in meinem kleinen Garten. Meist sind aber die Insekten schneller als ich, aber das ist auch ok 🙂
    Liebe unbekannte Grüße aus der Lüneburger Heide, sendet dir Stefanie

  35. Katja schrieb:

    Huhu liebe Erdbeere,

    die Idee mit den Erdbeeren direkt auf Balkonien ist prima und sehr verlockend 🙂
    Ich hoffe es gedeiht alles wie geplant und Du kannst viele süße Früchtchen genießen…
    LECKER!
    …ich bin gespannt 😉

    Liebe Grüße und einen gemütlichen Feiertag von Katja

  36. Erdbeere schrieb:

    Sei gegrüßt und herzlich willkommen liebe Stefanie 🙂

    Im Moment bin ich ein wenig entmutigt, es will einfach keine Sonne scheinen und ich denke die kl. Erdbeere würde sich sicherlich sehr freuen über die sie wachsen lassenden Sonnenstrahlen.

    So bleibt nur eins: hoffen, hoffen, hoffen 😉

    Lieben Feiertagsgruß zurück in die Lüneburger Heide
    Erdbeere

  37. Erdbeere schrieb:

    Oh, ich bin auch sooo was von gespannt! Und hoffe auf eine reiche Ernte *g*

    Erdbeere zum Feiertagsgruße

  38. Fulanos Worte schrieb:

    Die Erbeere pflanzt Erdbeeren. So kann man sich auch um Nachwuchs kümmern.
    Gruß
    Fulano

  39. Erdbeeranbauer schrieb:

    Danke für die freundliche Erwähnung!

    Die Beschreibung der Gärtnerei erinnert mich weitläufig an den CAP Markt, dessen treuer Kunde ich bin. Die dortige Atmosphäre empfinde ich auch immer als sehr angenehm und entspannt.

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Erdbeerpflanze, die sieht nach einer guten Grundlage für den zukünftigen Erdbeeranbau aus!

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Karlsruhe

  40. Erdbeere schrieb:

    Lach, netter Gedankengang.

    Mal sehen was aus den kleinen dann wird?Eins ist sicher, sie werden blutrot und sehr süß!

    Ganz lieben abendlichen Gruß
    Erdbeere

  41. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, erst mal sehen ob es überhaupt zu Ernte kommt!
    Im Moment gewöhnt sie sich noch ein, habe ich das Gefühl.

    Aber, so viel sei verraten, es tut sich was *g*

    Lieben Samstagabendgruß
    Erdbeere

  42. Mach mit beim FeedAbo Day | Crazy Girls Tipps schrieb:

    […] was ich will Feed abonnieren Erdbeeren: Pflanzzeit, Balkonzeit! Erdbeerzeit?: Inspiriert durch Erdbeerbauers ungewöhnliche Aktion, Erdbeeren auf dem Balkon anzubauen, begab […]

  43. Sascha schrieb:

    Beide Plugins funktionieren in der Tat sehr ähnlich. Allerdings habe ich beide mal ein Zeit lang jeweils allein laufen lassen… da ist immer mal wieder der ein oder andere Spambot-Kommentar durchgehuscht. Erst, nachdem ich beide gemeinsam laufen gelassen habe, ist der Spam fast auf Null gesunken.

    Anscheinend ist der ein oder andere Spambot so gestaltet, dass er das eine oder andere Plugin geschickt umgehen kann. Aber kaum eines scheint auf beide Plugins gleichzeitig vorbereitet zu sein 😉 In die Quere gekommen sind sich die beiden Plugins in all den Monaten bei mir übrigens noch nie.

  44. Erdbeere schrieb:

    Huch, ich glaube du hast Dich im Artikel geirrt, macht aber nichts, evtl. bekommt Mark dennoch Deine Antwort mit *g*

    Lieben Dank für die Aufklärung
    Erdbeere

%d Bloggern gefällt das: