Eben – Shoppen in Amerika!

Das die Erdbeere ein großes Herz hat, wissen doch hoffentlich alle *bigsmile.*
So begab es sich, dass ich vor einiger Zeit, einen Computerschüler bzw. einen iTunes/iPod/E-Mail Anfänger, in die große weite Welt der technischen Möglichkeit einführte und weiterhin auch noch führen werde :-).

Dafür nehme ich natürlich kein Geld, so mal mir mein Schüler aus Kindertagen her bekannt ist. Er groß und damals für mich sehr alt und ich klein und von Computern noch nie etwas gehört.

— So ändern sich also die Zeiten, nun sind wir beide groß und ich habe den Durchblick *hust*

Nun ist es so, das mein Schüler amerikanischer Abstammung ist und ich leider von Natur aus, amerikanische Haarpflegeprodukte verwenden muss. Diese bekomme ich zwar auch bei uns, aber dennoch, so ein Besuch in der PX reizte mich schon. Kurzerhand, waren wir also heute shoppen in Amerika. KLASSE!

Anbei meine Ausbeute :-)

Was sehen wir?

Erst einmal meine allerliebsten Tacco Chips von DORITO, hmmmm lecker! Dann immer wichtig, da bei uns so unverschämt teuer: Erkältungsmittel und etwas No Aspirin. Weiterhin besagte Produkte für das lästige Haar, Ahornsirup für meine selbstgemachten French Toast (auch ein sonst in DE, sehr teures Produkt) und Schüttel-Kaffee von Starbucks.

Als Höhepunkt habe ich mal ein Päckchen Trockenfleisch mitgebracht. Das muss probiert werden. Schmeckt bestimmt schön salzig :-)

Soderle, das war der Erdbeertag!

P.S. Essen waren wir bei Tacco bell. Beim Schalter nebenan verkaufte Subway seine Produkte, nebenan wiederum Burger King und eine Kette Namens Poppey befand sich ebenfalls im Raum. Alles unter einem Dach….interessant *g*

Tags: ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. GZi schrieb:

    Oh, das klingt aber spannend ;-) Wie schön, dass Dir das Einkaufen Spaß gemacht hat! das war da sicher ein besonderes Erlebnis!

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 18th, 2010 22:56:

    Ja, das ist schon eine ganz andere Welt, liebe Gesa.
    Viele Produkte die wir auch haben, aber auch einiges was wir hier gar nicht kennen *g*

    Schlaf schön
    Erdbeere

    [Antwort]

  2. Mamü schrieb:

    Ist mal was anderes. :-)
    Ahornsirup brauche ich auch immer, für unseren Salat. Ja, das stimmt, der ist nicht unbedingt preiswert. Aber lecker. :-)

    Wieso MUSST du amerikanische Haarpflegeprodukte nehmen? Was ist da anders?

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 19th, 2010 17:34:

    Meine Haare sind extrem trocken und benötigen eine besondere Pflege *g*
    Der amerikanische Mark, hält dafür spezielle Produkte bereit :-)
    Sonst gehts aber…lach

    Endlich-Sonnige-Schreibtischgrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

    Lies von Lott Antwort vom August 21st, 2010 10:32:

    Liebe Erdbeere, für sehr trockene Haare (ich habe auch welche) gibt es einen tollen günstigen Tipp. Eine Majo-Kur. Majonäse ins handtuchtrockene Haar, 10 Minuten einwirken lassen und dann zweimal gründlich waschen…

    Etwas abstrakt aber ein Zaubermittel.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 21st, 2010 19:24:

    Echt, ich behandele mein Haar immer gerne mit Olivenöl, mit warmen. Das lasse ich ca. 45 Minuten einziehen. Dein Tipp mit der Majo, wird beim nächsten Haar-Wellness-Tag sogleich umgesetzt.

    Erdbeere mit-Danke-für-den-Tippgruß

  3. Arven schrieb:

    Sehr geil! Uii da würde mir shoppen auch Spass machen!

    Übrigens in meinem Blog ist etwas für dich ;-)

    Lieben Freitagsgruss aus dem sonnigen Österreich!

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 20th, 2010 20:24:

    Echt? Da muss ich doch gleich mal nachschauen kommen.
    Bis Gleich bei Dir.

    Abendliche Sommergrüße aus DE
    Erdbeere

    [Antwort]

  4. Sandra schrieb:

    Ja, in Amerika in einen Lebensmittelladen zu gehen ist ein Abenteuer wenn man von Europa kommt. Da denkt man oft nur “wow- XL-Size” und “Was ist denn das alles”! Aber das eine oder andere sollte man schon probieren. Nicht allzu viel, denn das amerikanische Essen ist nicht gerade das Gesündeste.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 21st, 2010 19:22:

    Leider war die PX nicht größer als ein Tante Emma Laden, aber immerhin, ich habe alles bekommen was mein Herz begehrte *g*

    Lieben Willkommensgruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  5. MacSchlumpf schrieb:

    Also wann immer ich solch “amerikanischen” Produkte finde – wird gekauft :)

    Ich mag diese Produkte ganz einfach, vor allem was man davon essen kann.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 22nd, 2010 02:28:

    Ich mag vor allem die DORITO Tacco Chips. Einfach köstlich die Dinger!
    SOnst bin ich eher weniger Fan der Fressalien. Die machen so schrecklich dick und sind i.d.R. ungesund *g*

    Also dann meine Lieber, es ist spät geworden.

    Erdbeere mit Liebem Gute-Nacht-Gruß

    [Antwort]

  6. Mac_BetH schrieb:

    Hallo Erdbeere,

    hier sieht man die Vorteile von internationalen “Lehrgängen”. Man kann sich schön mit den einheimlichen Kulturgütern eindecken. Dann lass dir deine Güter mal gut schmecken! ;-)

    Gruß

    Matthias

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 22nd, 2010 13:23:

    Stimmt, das ist sehr praktisch *big-Erdbeer-smile*

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

  7. Katja schrieb:

    Huhu liebe Erdbeere,
    es ist doch immer wieder spannend, in “anderen” Supermärkten einzukaufen! Das gehört bei uns zum Sightseeing-Programm, egal wo wir sind *gg*
    Ich wünsch Dir viel Spaß mit Deiner “Beute”!!!
    Viele liebe Grüße von Katja *wink*

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 22nd, 2010 13:27:

    Es gibt exakt zwei Dinge, die ich immer versuche in einem fremnden Land abzudecken.

    1) Shoppen in einheimischen Supermärkten

    2) Friedhöfe aufsuchen. Meine Mutter lehrte mich einst: “Besuche die Friedhöfe, dann lernst Du viel über die Kultur und Gegebenheiten eines Landes.” *g*

    Sonnige Schreibtischgrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

  8. Fulanos Worte schrieb:

    Sieht spannend aus. Aber was zur Hölle ist Non-Aspirin?
    Gruß
    Fulano

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 23rd, 2010 16:50:

    Hahahaha, wohl ein Markenname. Auf jeden Fall ein stärkeres Schmerzmittel. Kann man ja immer mal gebrauchen *g*

    Warme, wenn auch sehr verregnete Montagsgüße
    Erdbeere

    [Antwort]

    Fulanos Worte Antwort vom August 24th, 2010 00:03:

    Das ist ja mal ein seltsamer Markenname.
    Ich hoffe jedenfalls, Du brauchst es nicht allzu oft.
    Gruß
    Fulano

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 24th, 2010 14:17:

    ich tippe auf einen Markennamen. Evtl. bedeutet es auch nur, das kein Acetylsalicylsäure enthält. Moment ich sehe mal nach *g*

    So da bin ich wieder, lach. Wie vermutet wurde ein Ersatzstoff verwendet. Man hört ja oft, das Aspirin nicht gerade verträglich ist, deswegen wohl der Ersatzstoff.

    Bis dato brauchte ich ihn aber noch nicht *g*

    Lieben, nun-doch-mal-kurz-Sonnen-Gruß
    Erdbeere

  9. abraxandria schrieb:

    Ach, ich liebe ja ausländische Produkte!
    Das ist immer so spannende und aufregend! :)
    Genieße Deinen amerikanischen Einkauf!!!

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 24th, 2010 14:11:

    Finde ich auch. Einmal habe ich in Prag 20 Rollen Kekse gekauft, die waren soooooo lecker und bei uns nicht zu bekommen *smile*

    Warme, wenn auch trüber Sommergrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

  10. Nila schrieb:

    Kicher, jaja shoppen in America. Habe ich auch schon zu genüge gemacht. *schäm* Besonders für meine Nichte die Erdnussbutter :mrgreen:

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 24th, 2010 14:12:

    Stimmt, Du warst ja erst dort. Hast Du Dir auch was leckeres zum Essen mitgenommen? Bonbons, Chips, Schoki…oder alles zusammen?

    Lieben Schreibtischgruß von der Erdbeere

    [Antwort]

    Nila Antwort vom August 27th, 2010 00:06:

    Lol, so Schokifrühstücksbärli und jede Menge verschiedenste Geschmackrichtungen M&M aus dem 3 Stöckigen M&M- Shop am Times Square.
    Und jahaaa ich bin wohl verfressen *zwinker* :mrgreen:

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 27th, 2010 13:51:

    Hahahahahaha, nein, wenn man schon mal vor Ort ist, muss man einfach zuschlagen!

    Erdbeere mit-Shopping-Gen-Gruß

  11. namimosa schrieb:

    schüttel kaffee? was ist denn das genau? wir haben hier keinen starbucks…^^

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 27th, 2010 13:55:

    So eine Art Nescafe Frapee. Bei Starbacks direkt, habe ich dieses Art von Kaffee noch nicht gesehen. Dort gibt es meines erachtens nur warmen Kaffee. Leider sehr teuer, aber schon lecker *g*
    ———————————————————
    Noch steht es im Kühlschrank. Ich nannte ihn einfach mal Schüttel Kaffee, da ich ihn statt umzurühren, einfach vorher schütteln werde *bigsmile*

    Frische Sommergrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

  12. Jochen schrieb:

    Ich war leider noch nie in Amerika. Aber sollte ich mal dort sein, und das hoffe ich doch wohl stark, dann könnt ihr euch sicher sein und ich kaufe dort ne Menge ein ;)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom August 31st, 2010 15:09:

    Grüß Dich *smile*

    Ach einkaufen in anderen Ländern/Supermärkte ist immer toll. Was es da alles zu staunen gibt…Klasse

    Trübe Dienstagsgrüße
    Erdbeere

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Leider nötig um Spam zuvermeiden * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

QR Code Business Card