Dschungelcamp! Top oder Flop?

Wir hatten schon lange kein Top oder Flop Thema im Erdbeerblog. Was böte sich da nicht besser an, als das geliebte, verhasste Dschungelcamp?! Eure Meinung interessiert mich.

Persönlich sehe ich mir die Sendung wenn möglich an, da ich es faszinierend finde, wofür sich der Mensch alles so hergibt *big smile*

Dschungelcamp - stock pic


Also — Dschungelcamp … Top oder Flop?

Tags: ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. Jabelchen schrieb:

    Eindeutig Flop,
    ich wüsste auch nicht wo meine finanzielle Schmerzgrenze liegt, um mich da zum Affen zu machen.

  2. Trinity schrieb:

    Ich denke nicht, dass das Format Flop ist, dann würden ja die Quoten nicht so Top sein:-)

    Es scheint durchaus -und trotz allem, was in der Welt so Bewegendes passiert – ein Bedürfnis nach Ekel- und Sozialstudien-TV zu geben (nach dem Freiwilligen darin vielleicht!?? ) und ich muss zugeben: auch ich blieb letztens wie gebannt dran kleben, als die da die Insekten-Gerichte essen und trinken mussten 😉
    Viele Grüße!

  3. abraxandria schrieb:

    ich hab die ersten beiden staffeln geguckt. aber grad halt ich die sendung echt nicht aus!
    is mir zu primitiv. 🙁

  4. Sascha schrieb:

    Tja, in dem Fall fällt es mir halt tatsächlich schwer. Von den Quoten her kann man für RTL wohl für ein Top sprechen, für mich persönlich -und darauf kommt es ja bei meiner Stimme wohl in der Hauptsache an- steht dann aber doch „nur“ ein Flop zu Buche, da ich von der bisherigen Staffel beispielsweise erst eine einzige Folge gesehen habe und selbst die nicht in Gänze – irgendwie „packt“ mich das Thema nicht. Allerdings kann ich damit leben^^

  5. Erdbeere schrieb:

    Super, ich mag Menschen mit eindeutigen Statements!

    Lieben Dank
    Erdbeere

  6. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, na ja bei manchmal muss man evtl. seinen Stolz hinten- anstellen, wenn der Kühlschrank gefüllt werden möchte *g*

  7. Erdbeere schrieb:

    Fein, da verbuche ich doch mal wieder ein eindeutiges Top Voting.

    Lieben so-sehe-ich-das-auch-Gruß
    Erdbeere

  8. Erdbeere schrieb:

    So verbuche ich ein Flop *g*
    Dennoch bin ich der Meinung Leben und leben lassen!

    Lieben ich-bin-eher-ein-toleranter-Typ-Gruß
    Erdbeere

  9. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, für eine Millionen würde ich da schon reingehen. Ob ich alles essen könnte, steht allerdings auf einem anderen Blatt … *hust*

    Lieben wer-bietet-mir-so-viel-Gruß
    Erdbeere

  10. Erdbeere schrieb:

    Ah, doch wieder mal ein Top! Hihihi

    Lieben 8-Millionen-Zuschauer-können-sich-nicht-irren-Gruß
    Erdbeere

  11. Erdbeere schrieb:

    Na ja, wenn man sonst nichts gelernt hat, als prominent zu sein, fällt es mitunter schwer seinen Unterhalt zu finanzieren. Wobei ich mich bei dem einen oder andern Kandidat schon wundere, das er an den Format teilnimmt *g*

    Lieben schon-wieder-Montag-Gruß
    Erdbeere

  12. Erdbeere schrieb:

    Hahahah, wobei gestern war es wirklich ekelig. Ich kann mir nicht vorstellen, die Speisen von gestern zu mir zu nehmen. Mit gegrillten Grillen, hätte ich keine Probleme, aber mit dem von gestern Abend….*würg*

  13. Erdbeere schrieb:

    Na ja, da hast Du schon Recht. Aber wenn ich etwas anspruchsvollen sehen möchte, wechsele ich sowieso zu den öffentlich Rechtlichen Sendern.

    Lieben auf-den-privaten-gibt-es-da-wenig-anspruchsvolles-Gruß
    Erdbeere

  14. Erdbeere schrieb:

    Hahaha, Deine Grußformel sind auch immer wieder Klasse!

    Lieben Erdbeergruß und noch mal Danke 😉

    P.S. Und wieder im Spamordner gelandet, Mensch, Mensch, Mensch

  15. Livia schrieb:

    Das Dschungelcamp ist so Flop, das es schon wieder Top ist. Ich muss mir diese Sendung einfach anschauen, da ich am nächsten Tag im Büro auch mitreden kann 😀

  16. Fulanos Worte schrieb:

    Ich glaube das beste vom Dschungel war im Playboy. 😉
    Mehr habe ich auch noch nicht davon gesehen.
    Gruß
    Fulano

  17. Erdbeere schrieb:

    Ja ja ja, dass sagen Sie alle, meine kleine Freundin!
    Ich kenne Dich doch, Du fieberst doch schon um 14:00 Uhr darauf *g*

    Lieben nicht-so-Ernst-nehmen-Gruß
    Erdbeere

  18. Erdbeere schrieb:

    ROFL!!!

    Lieben mehr-fällt-mir-dazu-nicht-ein-Gruß
    Erdbeere

  19. Aleksandrah schrieb:

    Tust du 😉

    Bin halt eine TV-Trash-Queen B-)))

  20. Harald schrieb:

    Ich kann mich eigentlich für so eine Art Format nicht begeistern. Eigentlich. Und da wären wir schon beim Problem. Ich ertappe mich nämlich jeden Abend 22:15 gespannt vor dem TV sitzend in freudiger Erwartung, wer denn nun wen disst, mobbt oder kuschelt. Hach ja, irgendwie ist es lustig und traurig zugleich, wenn man sich gescheiterten Medien-Existenzen ansieht, wie sie verzweifelt den letzten Strohalm zu schnappen versuchen. Meiner Meinung nach könnte man ja auch einfach einem ganz gewöhlichen Job nachgehen, so wie es 90% der Deutschen tun. Diese Persönlichkeiten aber, essen lieber Dreck, als das zu tun. Trotzdem werde ichs weiter sehen. Und ich liebe die Ironie der Moderatoren, die keinen Hehl daraus machen, dass es die letzte Chence von Karrenbauer & Co. sein könnte. Und wer ist eigentlich Thomas? 😉 Viele grüße und weiter so!

  21. gefühlsecht schrieb:

    Es geht doch jedem so: um ein wahrer Fan zu sein, ist so eine Sendung einfach zu doof und zu primitiv, aber ansehen und mitverfolgen tuts doch jeder. Hat ungefähr den selben Auslöser wie das „Supertalent“ und Dieter B. Ist schon immer wieder widerlich mitanzusehen, wie die Teilnehmer ekeliges in sich hineinstopfen und dann letztendlich hoffen nicht hinausgewählt zu werden. Im Grunde sind solche Sendungen doch ganz simple gesehen: Eine Sozialstudie

  22. Erdbeere schrieb:

    Thomas der Schwimmer, war mir vorher auch kein Begriff. Das liegt wohl daran, dass ich kein Fan der olympischen Spiele bin *g*

    Lieben die-Moderatoren-fand-ich-auch-immer-sehr-unterhaltsam-Gruß
    Erdbeere

  23. Erdbeere schrieb:

    Das hast Du aber fein auf den Punkt gebracht, wobei nun viele aufhorchen werden und sich Deiner Aussage zur Sozialstudie entziehen werden, denn wer isst schon freiwillig Maden & Co.

    Lieben es-hat-mal-wieder-geschneit-Gruß
    Erdbeere

  24. Oskar Schlesinger schrieb:

    Das Dschungelcamp war bis jetzt das Beste von allen! Die Moderatoren hatten hervorragende Texte und haben sie fantastisch rüber gebracht. Und auch, wenn da viel gefakt und zusammen geschnitten wird, für mich war es beste Unterhaltung! Bisher übrigens der Quotensieger in diesem Jahr, keine andere Sendung hatte mehr Zuschauer, auch die Japan-Katastrophe nicht.

%d Bloggern gefällt das: