Einst in der Walpurgisnacht!

Ich erinnere mich noch sehr gut an mein Studium, liegt schon eine Weile zurück, aber egal *g* Und im besonderen daran, das es ein Fach gab, in dem ich, um den Schein zu bestehen, mehrmals antreten musste. Bei manchen Scheinen ging das Studienleistung, bei anderen Prüfungsleistungen nicht.

Letztendlich hatte ich ihn bestanden und als das Diplom in der Tasche verschwand, nahm ich mir vor, die verhassten Unterlagen in einer speziellen Nacht zu verbrennen. Was lag da nicht näher, dieses Vorhaben in einer Walpurgisnacht in die Tat umzusetzen *breit grins*

— Gesagt, getan, als die Nacht hereinbrach, schnappte ich mir die Unterlagen und machte mit einem Kommilitonen, der ebenfalls Material dabei hatte *hust*, ein feines Feuerchen.

Feuerkessel - stock pic

Und als es so brannte, das feine Feuerchen, da warfen wir mit Begeisterung unsere Mitschriften hinein und freuten uns wie einst die kleine Hexa Abraxa! Schön war’s!

Das meint Wikipedia zur Walpurgisnacht 🙂

Tags:

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. Christin schrieb:

    Das war bestimmt ne große Genugtuung! Walpurgisnächte sind einfach toll! Bist du heute auch wieder auf einer?

  2. Erdbeere schrieb:

    Oh ja, ich kann Dir sagen, das war ein Spaß!
    Zu Deiner Frage: nein ich habe nichts geplant. Und selbst?

    Lieben bist-Du-heute-Nacht-eine-Hexe-Gruß
    Erdbeere

  3. Broken Spirits schrieb:

    Ob das auch mit Arbeitsverträgen geht?

  4. Bonny schrieb:

    Cool 😉

    …und was komme ich mir jetzt spießig-langweilig vor, dass meine Uniunterlagen noch immer im Keller sowie in diversen Ordnern hier im Regal stehen… 😉

  5. Erdbeere schrieb:

    Warum, magst Du Deinen nicht mehr?

    Lieben Mit-alten-Verträgen-bestimmt-Gruß
    Erdbeere

  6. Erdbeere schrieb:

    Ja, das war echt cool. Wie gesagt, das waren die einzigen, die ich verbrannt habe. Einen Teil der anderen Mitschriften habe ich auch nur. Fliegt aber auch bald raus 😉

    Lieben verbrenne-doch-auch-einen-Teil-Gruß
    Erdbeere

  7. Gucky schrieb:

    Es soll Sitte gewesen sein, dass in der Walpurgisnacht Mädchen mit entblößten Genitalien über diese Steine rutschten, um sich dabei ihren Liebhaber zu wünschen.
    [ von hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Walpurgisnacht ]

    Wo kann man DAS denn sehen ? 😈

  8. Padraice schrieb:

    Das war bestimmt ein super Gefühl^^

    Ich hatte auch schon überlegt, meine Schulsachen ins Osterfeuer zu schmeißen. Ostern war aber zu früh. Hätte dann erst Mitte/ Ende Juni sein dürfen xD
    Und irgendwie finde ich es auch schade, die Sachen einfach wegzuschmeßen oder zu verbrennen – auch wenn man sie sich bestimmt nie wieder anguckt.
    Na ja, wird sich noch zeigen, was ich damit anstelle…

  9. patsy schrieb:

    Hö Hö Hö – hier in Kreuzberg haben wir unsere ganz eigene Walpurgisnacht *lach* – gut das wir einen Tiefgaragenstellplatz haben 😉

    Ich wünsche dir eine wunderschöne „Hexennacht“ 🙂

  10. Choga Ramirez schrieb:

    Eigentlich wäre das die perfekte Nacht, um alles, was mich an meinen Ex erinnert, zu verbrennen …

  11. Erdbeere schrieb:

    ROFL, das treibt mir ja die Röte ins Gesicht. Wenngleich ich Dir nicht sagen kann, welcher der zahlreichen Veranstalter, speziell dieses Event im Programm aufgeführt haben *breit grins*

    Lieben vielleicht-wissen-es-meine-Leser-Gruß
    Erdbeere

  12. Erdbeere schrieb:

    Das war ein absoluter Befreiungsschlag! Und betraf ja auch nur mein „Hass-Fach“.

    Lieben ich-spüre-das-Gefühl-noch-heute-Gruß
    Erdbeere

  13. Erdbeere schrieb:

    Ich weiß, in Berlin brennt nicht nur das Hexenfeuer, sondern gleich der ganze Bär *erstaunt guck*

    Lieben na-was-ein-Glück-mit-dem-Garagenplatz-Gruß
    Erdbeere

  14. Erdbeere schrieb:

    Nur zu, Du wirst sehen, es befreit ungemein. Zur Not machst Du Dir Dein ganz privates Feuerchen *grins*

    Lieben aber-verbrenn-Dir-nicht-ein-zweites-Mal-die-Finger-Gruß
    Erdbeere

  15. Christin schrieb:

    Nee, leider nicht. Aber nächstes Jahr bestimmt wieder

  16. Frau Wolkenlos schrieb:

    Hallo Erdbeere,
    das war eine klasse Idee. Ich meine, den richtigen Rahmen dafür zu finden etwas altes, vergangenes in einem kleinen Ritual los zulassen. Meine Schulsachen wurden damals versehentlich bei einem Umzug weggeschmissen. Aber ich vermisse den Kram auch nicht. 🙂

    Liebe wolkenlose Grüße 🙂

  17. abraxandria schrieb:

    ach walpurgisnacht feiern! wie schön!

  18. Fulanos Worte schrieb:

    Genau das habe ich damals auch gemacht. Allerdings noch am selben Tag 😉
    Gruß
    Fulano

  19. Mamü schrieb:

    Das war sicher befreiend, liebe Erdbeere. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  20. Marc schrieb:

    In der heutigen Zeit muss man ja fragen – waren es Kopien, die da verbrannt wurden?

  21. Erdbeere schrieb:

    Ja, ich fand auch, der Anlass war genial. Die ganze Quälerei die ich mit dem Stoff hatte, da glühten mir oft die Ohren und mir wurde heiß und kalt 🙂

    Lieben Feuerchen-Gruß
    Erdbeere

  22. Erdbeere schrieb:

    Na ja von Feier konnte nicht die Rede sein, zumindest nicht im eigentlichen Sinne *grins* Wenngleich ich fast geneigt war ein Tänzchen aufzuführen *smile*

    Lieben ich-erinnere-mich-gerne-daran-Gruß
    Erdbeere

  23. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, am selben Tag! Auch nicht schlecht 🙂

    Lieben lange-ist-es-her-Gruß
    Erdbeere

  24. Erdbeere schrieb:

    Oh ja, das war es!

    Lieben wie-ich-das-Fach-gehasst-habe-Gruß
    Erdbeere

  25. Erdbeere schrieb:

    LOL, alles original Erdbeer-Mitschriften!

    Lieben nix-Gutenberg-Manie-Gruß
    Erdbeere

  26. abraxandria schrieb:

    ich wäre ja gern zu einem feuerchen gegangen…
    aber bei uns in der nähe gab es sowas nicht. 🙁

    einen lieben hex-hex gruß dalass. 🙂

  27. namimosa schrieb:

    ah, das wollte ich schon auch immer mal machen. aber letztlich wanderten verhasste unterlagen dann doch schlicht und einfach in die mülltonne. ^^

  28. Erdbeere schrieb:

    Bei uns in der Nähe gibt es eine Burg, da wird ordentlich gefeiert. Als Jugendlich war ich mal da, — das war schon toll.

    Lieben mach-es-wie-ich-und-zünde-Dein-eigenes-Hexenfeuerchen-an-Gruß *g*

    Erdbeere

  29. Erdbeere schrieb:

    Hahahaha, bei mir ja auch, nur diese speziellen, den musste ich einen ganz besonderen Rahmen bieten, sonst wären sie am Ende, wie auch immer, wieder bei mir gelandet *g* So ruht die Asche verstreut im Niergendwo!

    Lieben besser-ist-besser-Gruß
    Erdbeere

%d Bloggern gefällt das: