Kommt die Aschewolke? Hüpf!

Mal wieder die böse Aschewolke die die Fluggesellschaften im Schacht hält. Aber nicht die Erdbeere, die hofft nämlich, das sich das Wölkchen auch Richtung Rhein Main Gebiet aufmacht.

— Denn, was war es sooo schön, — als vor gut einem Jahr der von der Erdbeere hochverehrte Vulkan, mit dem klangvollen Namen Eyjafjallajökull, für Ruhe und Ordnung am Erdbeerdorf Himmel sorgte. “Wochenlang” so gut wie keine Starts vom “verhassten” Frankfurter Flughafen. Juhu!

Aber die Erdbeere weiß auch, das sich dieses Wolke des Grimsvötn-Vulkans wohl nicht ganz so drastisch auf unseren Flugbetrieb auswirken wird, wie ersehnt. Aber träumen, — träumen kann man ja mal :-)

Hund der schläft und träumt -stock pic

Tags: , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. Jens schrieb:

    Ich fand das damals blöd, hab nämlich keine Ware bekommen aus den USA und hätte fast meine Existenz an den Nagel hängen können… aber das ist ja immer so, was des einen Leid…

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 14:25:

    Ja mein Lieber, das ist immer so. Alles hat eben seine Vor- und Nachteile :-)

    Lieben ich-genoss-meinen-Vorteil-in-vollen-Zügen-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  2. GZi schrieb:

    So unterschiedlich sind die Ansichten… Urlauber, Heimkehrer, Arbeistpendler… sie sehen das wohl anders. Und wahrscheinlich stehen auch immer bei längerem Ausfall auch gleich Arbeitsplätze auf dem Spiel. Aber wenn ich direkt in einer Flugschneise wohnen würde, würden mich einpaar Tage Ruhe vermutlich auch freuen ;-) Andererseits, weiß man ja, wohin man zieht – gleichwohl hat der Flugverkehr ja auch sehr zugenommen… dann wünsche ich Dir süße Träume, strahlenden Sonnenhimmel ohne Kondenzstreifen und eine erholsame zeit bis die Flieger wieder fliegen.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 14:27:

    Hahahaha, wie geschrieben, die Wolke wird es wohl “leider” nicht bis zu mir schaffen liebe GZi.

    Lieben eben-rattert-wieder-ein-Flieger-über-uns-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  3. Padraice schrieb:

    Ich bin sehr froh darüber, dass es diesmal nicht so schlimm ist/ werden soll. Ich will doch nächste Woche fliegen!
    Obwohl…solange die Wolke nur über deinem “verhassten” Frankfurter Flughafen hängt, habe ich kein Problem damit und du wärst auch glücklich :D

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 14:28:

    Hihihi, ganz so einfach wird es wohl nicht werden. Ich kann der Wolke ja mal winken und Ihr den Weg nach Frankfurt weisen :-)

    Lieben wünsche-Dir-einen-schönen-Urlaub-wird-schon-werden-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  4. Gucky schrieb:

    In Frankfurt bestand aber diesmal keine Gefahr und auch die anderen Beschränkungen in Norddeutschland sind schon wieder aufgehoben. :razz:

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 14:29:

    Jaaaaaa, weiß ich doch, deswegen schrieb ich ja auch das von: “man kann ja mal träumen” :-)

    Lieben das-wird-wohl-nix-in-diesem-Jahr-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  5. Sascha schrieb:

    Ruf doch mal alle rauchenden Bekannten, Verwandten und sonstigen Freunde zu dir und lade die zum Flughafen ein. Mit genug Ehrgeiz sollte sich da doch wohl eine passende Rauchwolke formen lassen, oder? In manchen Kneipen klappt das doch auch und ein ehemaliger Chef von mir hat in seinem Büro ganz allein eine dichte Nebelwand hinbekommen. Zur Not muss man sich die Zigaretten wahrscheinlich nicht einzeln, sondern direkt als Stange anzünden :D

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 19:20:

    ROFL :-)

    Lieben ich-könnte-diesbezüglich-eine-Bürgerinitiative-starten-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  6. derhenry schrieb:

    Ha, die erste erfreute Stimme zu diesem Thema. Lustig. ;)
    Viel Erfolg!

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 25th, 2011 19:21:

    *Breit grins*

    Lieben ich-denke-es-bleibt-beim-Traum-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  7. Martin schrieb:

    ja es bleibt wohl die Ruhe vor dem Sturm und schon bald starten sie wirder die Himmels-Vögel :-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 28th, 2011 10:56:

    Wie wahr, wie wahr :-)

    Lieben eben-rattert-wieder-eines-über-mein-Arbeitszimmer-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  8. Ralf schrieb:

    Viel Staub- ähm Asche- um nichts… meine Güte, was wären wir ohne die geliebten Panikmacher…
    Nur weil in Island mal ein Vulkan ein Bäuerchen macht, verbreiten die Medien gleich wieder die ach so geliebte Weltuntergangsstimmung.
    Was haben die Menschen denn früher ohne Flugzeuge gemacht?

    Und mal so ganz nebenbei: wie in England verkündet, ist der Weltuntergang am 21. Mai 2011 wohl auch so ganz ohne Zuschauer und Öffentlichkeit über die Bühne gegangen- oder habe ich das nur nicht mitbekommen…???

    Soviel zum Thema “2012″.

    Liebe die-Welt-geht-unter-und-keiner-geht-hin-Grüße,

    Ralf

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 28th, 2011 10:58:

    Hahahahaha, von dem Stichtag wusste ich gar nichts. Da hätte ich aber geguckt, wenn sich auf einmal ein Loch aufgetan hätte, und alle wären hineingefallen :-)

    Lieben das-wäre-was-gewesen-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  9. Marc schrieb:

    Mach doch ein Grillevent am Flughafen! Vielleicht steigt dabei auch genug Rauch auf…?
    ;-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Mai 30th, 2011 14:07:

    Hahahaha, Klasse Idee! Leider wird mir aber der Sicherheitsdienst des Flughafens einen Strich durch die Rechnung machen *breit grins*

    Liebe es-sind-gefühlte-30-Grad-Klasse-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  10. Alex schrieb:

    Hallo Erdbeere
    Ja, diesmal war es wohl eher ein Wölckchen. Doch den Kopf nicht in den Sand stecken. Wie es aussieht, sollte sich der Hekla in näherer Zukunft mal wieder zu Wort melden und der hat es definitiv eher in sich als der Grimsvötn. Aber mal schaun.
    Wie sagte es die Bild (so was bringt auch nur die): sie sprachen vom Furz aus Island.
    Bild, Bild, Bild… mann, mann, mann…
    Luftige Grüße,
    Alex

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Juni 1st, 2011 12:55:

    Hahahaha, ja die Bild *Kopfschüttel*

    In Sache Aschewolke, darf ich dann Deinen Ausführungen nach also noch hoffen. *Hoch hüpf*

    Lieben Erdbeergruß am Mittwoch

    [Antwort]

  11. Rennhenn schrieb:

    Also ich fand das damals schon ziemlich ärgerlich… hatten 1 Woche Urlaub, den wir in Italien verbringen wollten und dann wurden wir am Flughafen einfach wieder nach Hause geschickt. Durften dann aber zum Glück am Tag darauf fliegen und sind dann auch nach Ablauf der Woche pünktlich wieder zuhause gelandet… obwohl ich auf dem Rückweg keine Probleme mit einer Verschiebung gehabt hätte *g*

    Was-haben-die-Menschen-nur-früher-ohne-Flugzeug-gemacht hin oder her… mancheiner ist heutzutage eben einfach darauf angewiesen, da kann einem so ein Vulkanbäuerchen schon nen ordentlichen Strich durch die Rechnung machen ;)

    [Antwort]

  12. Erdbeere schrieb:

    Tja, so ist das leider oft im Leben: “was des einen Leid, ist des anderen Freud” *g*
    Aber wie Du schreibst, ist ja bei Euch alles gut gegangen *g*

    Lieben früher-reiste-man-mit-der-Kutsche-und-lies-viel-Zeit-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  13. Rennhenn schrieb:

    Ja, so ist das wohl ;)

    Was mich jetzt allerdings noch ganz indiskret interessieren würde… Warum seid ihr in die Einflugsschneise vom Flughafen gezogen? Gab’s den damals noch nicht oder habt ihr den Lärm unterschätzt? Oder ist das Immobilienangebot in FFM so schrecklich?
    Mein Mann hat vor Jahren mal in der Nähe vom Dortmunder Flughafen gewohnt. Aus finanziellen Gründen. Er meinte, man gewöhnt sich dran.

    [Antwort]

    Alex Antwort vom Juni 1st, 2011 14:05:

    Hallo Rennhenn

    Ich wohne auch neben einer Einflugschneise und sehe die Maschinchen in etwa 2-3km von mir starten und landen.
    Bin das schon von Kindheit an gewohnt, schaue den großes Jumbos gerne zu und ja, gewöhnt man sich dran! :)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Juni 1st, 2011 14:43:

    Na ja, ich würde sagen, man gewöhnt sich bedingt daran. Und wie hinlängst bekannt ist, stresst uns der Lärm mehr als uns lieb sein kann.

    Lieben ich-kann-auf-die-Flieger-über-mir-verzichten-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Leider nötig um Spam zuvermeiden * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

QR Code Business Card