Wo bist Du hingezogen Fitnessstudio?!

Seit gut 2 Jahren, bin ich Mitglied in einem damals neu eröffneten Fitnessstudio. Dafür entschieden hatte ich mich, weil YOGA auf dem Kursplan stand, dies schon immer von mir ausprobiert werden wollte und so dachte ich mir: „Super, da meldest Du Dich als gleich zum Vorzugs-Eröffnungs-Tarif an“.

Nun muss man dazu sagen, das exakt ein YOGA Kurs angeboten wurde, zu dessen Uhrzeit ich zufällig konnte. So begab ich mich, mit voller Leidenschaft und Hingabe regelmäßig in den Unterricht. Bis in etwa die 8 Stunde hinter mir lag, hieß es auf einmal, der Kurs würde aufgrund mangelndem Interesse geschlossen! Kunststück, wer kann schon Donnerstagsvormittag um 10:00 Uhr?! 🙂 Soweit so gut!

Nachdem sich mein anfänglicher Ärger in Luft auflöste, begann ich mich mit den Fitness-Geräten vertraut zu machen. Bis auf diese hier, konnten mich keine weiteren so richtig begeistern.

[photosmash id=1 post_tags=true]
(Per Klick vergrößern)

— Ergo kündigte ich zum Monatsende/November 2011 meinen Vertrag. Letzten Woche Freitag fuhr ich dann zufällig an „meinem“ Studio vorbei und staunte nicht schlecht, als ich sah, das „mein“ Studio einem anderen, mir völlig fremden gewichen ist. *Erstaunt guck*

Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage: „Hätte man da nicht in Kenntnis von gesetzt werden müssen“? Was weiß denn ich, ob ich dort im neuen/alten, wie auch immer mittrainieren kann. Oder welche Alternative ich geboten bekommen, denn immerhin bin ich noch Mitglied „meines“ Studios und würde schon gerne wissen, wo es denn nun, wenn überhaupt hingezogen ist — „MEIN“ Fitnesscenter!

Verstehe einer diese Welt! Inwieweit ich der Sache auf den Grund gehe, weiß ich noch nicht…! Was meint Ihr?

+++ Update: 21.11.11 +++

Wie soeben in einem Bewertungsportalen gelesen, ist der Laden wirklich ohne vorangegangener Kundeninformation einfach umgezogen! So zumindest die Aussagen einiger Mitglieder.

Sitten sind das, tztztz, — doch mir kann es egal sein, ich bin ab diesem Monat kein Mitglied mehr!

Tags: ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. GZi schrieb:

    Wenn’s Dir zeitlich möglich und kein Riesenaufwand ist – hingehen und fragen. Erst mal ganz locker: was sie denn so anbieten (vorher gucken?) wie lange die denn schon da sind? Ob sie fusioniert haben? Vielleicht bieten sie jetzt mehr, besseres zu Zeiten an, die Dir passen – vielleicht kannst Du weitermachen (wenn Du willst). Druck ausüben, warum sie Dich nicht informiert hätten, Du hättest es ja nutzen können, hast ja nur aufgehört, weil es das eine nicht mehr gab und dich das andere nicht genügen ansprach… Wenn Du aber gewusst hättest, ja dann 🙂 Und falls „Dein“ Studio tatsächlich woanders sein sollte, Rabatz machen, wenn es dicht gemacht hat (Kette?) ebenfalls!

  2. Erdbeere schrieb:

    Ja, Kette.
    Ansonsten finde ich Deine Gedankengänge gut!
    Jetzt bin ich neugierig geworden *smile*

    Lieben evtl.-reise-ich-da-doch-noch-mal-hin-Gruß
    Erdbeere

  3. GZi schrieb:

    Oh, ich hoffe aber, die „Reise“ ist nicht zu lang/aufwändig? Aber sie lohnt bestimmt, allein wegen der Reaktion ;-)!
    Lieben noch-ein-schönen-Sonntagnachmittags-Gruß!

  4. Erdbeere schrieb:

    Nein, so weit ist es nicht 🙂

    Lieben ebenso-Gruß
    Erdbeere

  5. niki schrieb:

    das finde ich aber auch sehr seltsam….die Mitglieder müssen doch informiert werden…ich würd da auch mal fragen!

  6. mac schrieb:

    Das ist der Grund warum ich kein Mitglied in Sportstudios werde, die sind genauso wie die ganzen Nagelstudios.

    Mein schreibt sich ein, macht einen 2 Jahresvertrag und kann sich dann im Anschluss einen Rechtsanwalt holen, weil die Abbuchung läuft natürlich weiter, obwohl das Studio nicht mehr existent ist. Sowas nenne ich Abzocke! Oder?

    Gerade-wieder-am-aufregen-und-doch-ein-schönes-Wochenende-wünschen

    Matthias

  7. Andrea schrieb:

    das ist ja heftig. also wenn das neue Studio die alten Verträge übernommen hat, dann würde ich auch eine Kundeninfo erwarten.

    hast du vom alten Studio denn eine KÜndigungsbestätigung bekommen?

    Sehr mysteriös …

  8. karottie schrieb:

    Wow!! Also klar hätte man informiert werden müssen. Ich würde auch nur zu meinem gehen. Was soll das denn? Ist doch immer wieder was anderes, wenn man zu dem „NEUEN“ geht.

  9. Erdbeere schrieb:

    Finde auch ein Brief bzw. irgend eine Mitteilung gebietet schon der Anstand! Mal vom Kundenverhältnis abgesehen *Kopfschüttel*

    Lieben werde-wohl-noch-mal-vorbei-schauen-Gruß
    Erdbeere

  10. Erdbeere schrieb:

    Ach vom Preis her war das okay, 19,90 im Monat waren noch drin. Allerdings das mit dem YOGA Kurs, hat mich schon genervt!

    Lieben also-wenn-die-mir-noch-was-abbuchen-stehe-ich-spätestens-dann-bei-denen-auf-der-Matte-Gruß, Erdbeere

  11. Erdbeere schrieb:

    Ja, eine Bestätigung habe ich mir gleich ausstellen lassen *erfreut in die Höhe hüpf*

    Lieben Kundeninfo-kann-man-schon-erwarten-Gruß
    Erdbeere

  12. Erdbeere schrieb:

    Kann ja auch sein, das ich jetzt unter völlig neuen Bedingungen hätte trainieren können bzw. noch trainiren kann.

    Lieben wahrscheinlich-gibt-es-YOGA-Kurse-satt-Gruß
    Erdbeere

  13. Fulanos Worte schrieb:

    Juhu, endlich eine weitere Ausrede für mich, um mich gar nicht erst in einem Studio anzumelden 😉
    Gruß
    Fulano

  14. Mamü schrieb:

    Eine Information wäre wohl nicht zu viel gewesen, liebe Erdbeere.
    Aber solange man nicht weiß, was da los ist, kann man das schlecht beurteilen.
    Merkwürdig jedenfalls.

    Liebe Ärger-dich-nicht-Grüße,
    Martina 🙂

  15. Daniel schrieb:

    So nun habe ich lange genug gewartet, was ist den nun? Warst du mal dort. Mach es nicht so spannend liebe Erdbeere.

  16. Ein_Sternchen schrieb:

    Was sagt denn das NEUE dazu?

  17. Ein_Sternchen schrieb:

    seit wann hast du das denn?! Kommentar bearbeiten, request deletion? und die zeitangabe… witzig.

  18. gefühlsecht schrieb:

    Ich würde mich erhlich gesagt nicht darüber ärgern, wer nun den Laden leitet, denn es kann doch sein, dass der Fitnessclub nicht gut lief und der ehemalige Geschäftsführer einfach abgelöst wurde und durch neues Äußeres einen Aufschwung erleben soll! Also darüber müsstest Du Dir keine Gedanken machen. Ich wäre einfach sauer wegen dem Kurs, denn ich denke, dass Du bestimmt gerne hingegangen bist und dich auch schon Tage zuvor darauf gefreut hast!

  19. Erdbeere schrieb:

    Bis dato war ich noch nicht da. Werde ich für kommende Woche einplanen.

    Lieben ich-halte-Dich-auf-dem-Laufenden-Gruß
    Erdbeere

  20. Erdbeere schrieb:

    Hmmm, weiß gerade gar nicht wobon Du redest.

    Lieben Kommentarfunktion?-Gruß
    Erdbeere

  21. Erdbeere schrieb:

    Also mich sieht ein neues sicherlic auch nicht mehr :-9

    Lieben ich-gehe-jetzt-dann-direkt-ins-YOGA-Studio-Gruß
    Erdbeere

  22. Erdbeere schrieb:

    Na, da bin ich ja froh, dass Du das auch so siehst (Info)

    Lieben man-kommt-sich-ja-schon-alt-und-spießig-vor-Gruß
    Erdbeere

  23. Erdbeere schrieb:

    NEIN, ich war noch nicht da!

    Lieben kommende-Woche-werde-ich-nach-dem-rechten-sehen-Gruß
    Erdbeere

  24. Erdbeere schrieb:

    Ja, wegen des Kures war und bin ich immer noch ein wenig angenervt!

    Lieben mal-sehen-was-die-kommende-Woche-sagen-Gruß
    Erdbeere

  25. Arven schrieb:

    Finde ich nicht gerade toll…
    Normalerweisse müsste da eine Info raus.
    Ich bin echt gespannt wie es weitergeht!

    Kaffeegrüsse, die Arven

  26. abraxandria schrieb:

    oh nööö!. diese fitness studies sind so gar nix für mich.
    schreck ab!

  27. Erdbeere schrieb:

    Zustände sind das bei uns in DE *z*

    Lieben wie-sieht’s-in-AT-aus-Gruß
    Erdbeere

  28. Erdbeere schrieb:

    Für mich im Grunde auch nicht liebe abraxandria.

    Lieben mich-reizte-das-YOGA-Gruß
    Erdbeere

  29. AndiBerlin schrieb:

    Was ist das, dieses ominöse „Fitnessstudio“? Klingt so… gesund!

  30. Erdbeere schrieb:

    Viiiel zu gesund für einen Menschen wie Dich, *hust* *smile*

    Lieben da-kommt-nicht-vom-Drehspieß-Gruß
    Erdbeere

  31. abraxandria schrieb:

    hihi! 🙂 yoga hab ich auch mal probiert. oO das war aber so überhaupt gar nichts für mich. 🙁

  32. Flow schrieb:

    Awww, ich kann Fitnessstudios generell nicht ausstehen. Die ganze Zeit diese nervtötende Musik, die einem gute Laune vorgaukeln möchte. Ich dachte dafür gibt es Kokain … Im Ernst, ich habe mir schon vor langer Zeit mein eigenes kleines Reich zu Hause eingerichtet. Braucht nicht viel Platz und ich kann ohne dumme Blicke mit meiner Lieblingsmusik trainieren. 🙂

  33. Erdbeere schrieb:

    Also ich finde es einfach nur toll!

    Lieben wenn-es-nur-nicht-so-anstrengend-wäre-Gruß
    Erdbeere

  34. Erdbeere schrieb:

    Das wird wohl das Gescheiteste sein, als das es oft an Platzmangel scheitert 🙂

    Lieben mir-reicht-eigentlich-ich-die-YOGA-Matte-Gruß
    Erdbeere

%d Bloggern gefällt das: