Sterilisation mal anders rum!

Gemeinhin weiß man: Katzen verändern sich nach der Kastration bzw. Sterilisation. Sie werden ruhiger, Menschen fixierter und einfach entspannter.

— Nicht so bei unserer Katzendame! Bei ihr scheint es, als entdecke sie gerade ihre Kindheit. Vor dem Eingriff, der im Übrigen nicht ohne war *erstaunt guck*, war nach dem Füttern stets ein Schläfchen angesagt.

Katze Lissy-Marge beim Dösen

Doch ca. 1 Woche nach der OP, wird nach dem Fressen abwechslungsreiches spielen eingefordert. Und das nicht etwa mal schnell mit dem Wollknäuel gewedelt, — nein da muss man schon zusammengeknüllte Papiertüten werfen, die sie anschließend ins Bad trägt, oder aber darauf wartet das sie erneut geworfen werden. Auch sehr beliebt, das Puschel-, Hof-Papiertüten oder Bettdeckenspiel … Und müde, müde wird sie gar nicht mehr :-)

Katze Lissy-Marge beim Spielen auf dem Hof

— Aber die Erdbeere hat sich schlau gemacht und erfahren, dass dies an der Umstellung des Hormonhaushaltes liegen kann und nach ein paar Wochen, oben genanntes eintreten wird.

So bin ich also mehr als gespannt, welch Katzenwelt mich dann erwartet ;-)

Tags: , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. Alex schrieb:

    Na dann mal ein munteres “wieder die Jugend entdecken” deiner Katze.
    Drücke die Daumen, dass es auch irgendwann mal wieder ruhiger wird.
    Aber dann gönnen wir ihr jetzt erst einmal die Sturm und Drang Zeit! :)
    Alles Liebe, Alex

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 11th, 2012 18:06:

    Jaaa, die gönne ich ihr auch!

    Lieben sie-darf-sich-richtig-austoben-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  2. Gucky schrieb:

    Spielst du nicht öfters mit deiner Katze ?
    Ich meine… ist klar, wenn “Sie” keine Lust hat, wird sie dich nur vorwurfsvoll angucken. Aber wenn sie in Laune ist, würde ich schonmal mit ihr spielen. Hast du nix, womit sie sich mal selber etwas beschäftigen kann ?
    Gerade Wohnungskatzen wollen etwas beschäftigt werden. Während Freigänger lieber ihre Ruhe haben wenn sie mal reinkommen…

    [Antwort]

  3. Erdbeere schrieb:

    Aber sicher doch, ich spiele immer wenn sie es wünscht. Man sieht es ihr auch an, ob sie, wie ich es immer sage “lustig drauf ist” :-)

    Und just heute habe ich der Freigängerin auch noch Aktivity-Spielzeug gekauft.

    Lieben mal-sehen-was-Hr-Schatz-meint-findet-schon-sie-hat-genug-Kram-Kicher-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  4. Choga Ramirez schrieb:

    Ich habe meinen Kater kastrieren lassen, als er 9 Monate alt war. Weil er da noch nicht geschlechtsreif war, hat er keine “Kater-Manieren” entwickelt und ich bin froh darüber. Er ist jetzt fünfeinhalb Jahre alt und wunderbar anhänglich.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 12th, 2012 15:26:

    Das ist doch fein! Lissy-M. ist uns ja erst im Alter von ca. 2 Jahren zugelaufen und hatte gleich ein paar Kitten im Gepäck bzw. kurz nach ihrer Ankunft bei uns hat sie geworfen. Eine Tochter haben die Nachbarn behalten und diese wurde dann zusammen mit der Mama sterilisiert.

    Lieben die-Kl.-ist-wie-immer-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

    Choga Ramirez Antwort vom Januar 12th, 2012 15:39:

    Hm … Nach der Geschlechtsreife kann es durchaus sein, dass die Katze (oder der Kater) ihr Wesen beibehält und es keine Veränderung gibt. Das sagt zumindest mein Tierarzt.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:12:

    Sie ist immer noch total verspielt, vorher auch, aber so wie nach der OP nicht

    Lieben wir-haben-unsern-Spaß-Gruß
    Erdbeere

  5. GZi schrieb:

    Das wird schon, bald weicht sie Dir nicht mehr von der Hacke und will nur noch auf’n Arm ;-) Und so eine Tobezeit ist doch auch was Feines, oder?

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 12th, 2012 15:28:

    Na, ich weiß nicht. Sie schmust schon gerne, vor allem morgens wenn ich wach werde…dann allerdings ist hier alles selbstverständlich…wenn Du verstehst was ich meine *grins*

    Lieben ich-bin-auf-jeden-Fall-sehr-gespannt-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  6. Sarah schrieb:

    Haha! Tja, das hat man dann wohl davon….. ;) Meine Katze hat sich nach der Sterilisation entschieden ihre Fixierung auf mich noch weiter auszubauen, indem sie mir überall hin gefolgt ist – wirklich überall hin. Wir mussten sie daher immer einsperren, wenn ich vor hatte das Haus für mehr als 100 Meter zu verlassen. Zum Glück hat sich das aber auch irgendwann wieder gelegt.

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 12th, 2012 15:29:

    Hahahahaha hört sich lustig an!

    Lieben ob-ich-das-brauch-(kicher)-weiß-ich-nicht-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 12th, 2012 16:06:

    Sarah, leider kann ich bei Dir nicht kommentieren.

    Lieben schade-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  7. yvonne schrieb:

    bin gespannt, wie es mit deiner katze weiter geht :-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:14:

    Bis dato unverändert! :-)

    Lieben wir-spielen-was-das-Zeug-hält-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  8. Tony schrieb:

    danke für dieses herrliche Pos !

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:14:

    Gerne doch ;-)

    Lieben Erdbeergruß

    [Antwort]

  9. Arven schrieb:

    Ohh das kenne ich direkt nach der OP… toben, spielen, rennen und irgendwann werden sie zu seriösen Katzendamen :mrgreen:

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:16:

    Süß, ich bin sehr gespannt. Auf jeden Fall haben wir ne Menge Spaß miteinander. Ganz so bleiben sollte es nicht (hoher Zeitaufwand) aber enden auch nicht!

    Lieben wer-soll-denn-dann-mit-dem-ganzen-Zeug-spielen-Gruß
    Erdbeer

    [Antwort]

  10. Buchstabenwiese schrieb:

    Ist das ein süßes Bild, liebe Erdbeere.

    Ob das bei uns auch funktioniert? Durch Kastration wieder jung werden? :mrgreen:

    Liebe Grüße,
    Martina

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:17:

    Hahahaha toll!

    Lieben ist-das-bei-uns-Menschen-auch-so-kicher-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 19th, 2012 19:18:

    —Ach, wer lesen kann ist klar im Vorteil … hahaha!

    Lieben das-würde-mich-auch-interessieren-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  11. beate schrieb:

    Oh,ich denke mal das jetzt alles wieder gut ist. ich finde es schön, das sie immer noch sehr aktiv ist, wäre ja auch langweilig wenn sie jetzt nicht mehr spielen will.

    Ich hätte ja auch gerne ein Katze

    Grüße Beate

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 28th, 2012 13:46:

    Also manchmal denke ich, sie ist leicht hyperaktiv :-) aber total goldig!

    Lieben bis-jetzt-noch-keine-Veränderung-eingetreten-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  12. Fulanos Worte schrieb:

    Sterilisation wirft einen eben zurück vor die Pubertät. Und da will man vor allem spielen und herumtollen :-D
    Gruß
    Fulano

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom Januar 28th, 2012 13:47:

    Du hast es erfasst! Exakt so läuft es bei ihr ab ;-)

    Lieben ein-klein-wenig-weniger-dürfte-es-aber-dennoch-sein-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Leider nötig um Spam zuvermeiden * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

QR Code Business Card