Kicher, mein armer Kirschlorbeer!

Gestern hat es mich gepackt, da kam die Gartenschere zum Einsatz und “ruck zuck” habe ich meinen Kirschlorbeer mit selbiger bearbeitet.

Was war passiert?

Im letzten Jahr wurde das arme Ding regelrecht von Wespen attackiert und zerfressen. Ständig wurde er gequält und ausgesaugt. Das Ende vom Lied er machte schlapp und ließ die Blätter hängen.

Den gesamten Winter verbrachte das Bäumchen auf dem Balkon und wurde nur selten mit Wasser versorgt. Soweit so gut, nach einem Fachgespräch mit einer erfahrenen Freundin, schnitt ich also gestern das Bäumchen

Geschnittener Kirschlorbeer

und gab ins Wasser, man staune „Globulis“…. ja ihr habt richtig gelesen, das Sulfat darin soll angeblich dazu dienen die Wespen und Läuse abzuhalten.

 Was meint ihr, wird er es schaffen?

Weiterhin habe ich meinen Bonsaibaum ebenfalls geschnitten, da das doof Ding dort austrieb wo es nicht sollte und dort wo es soll sich nichts tat. Nun sieht er genauso gerupft und ärmlich aus, wie der Kirschlorbeer *erstaunt guck und hoff das sich da noch einmal was tut* ;-)

Geschnittener Bonsai ohne Blätter

Tags: , , ,

Bitte hinterlasse einen Kommentar

  1. AndiBerlin schrieb:

    Na Hauptsache du steckst die Schere weg wenn Dein Lebenspartner anwesend ist. ;-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 16th, 2012 17:29:

    Hihihi, aber sicher doch…will doch keinen verletzten ;-)

    Lieben mal-sehen-wie-das-Baumprojekt-weitrgeht-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  2. yvonne schrieb:

    ich denke er kommt durch :-) drück dir/euch die daumen das er es schafft :-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 19th, 2012 16:30:

    Ui, ich bin echt gespannt, ob er es schafft.

    Lieben Hauptsache-es-kommen-keine-Wespen-mehr-und-quälen-ihn-Gruß, Erdbeere

    [Antwort]

  3. Sylvi schrieb:

    Huhu Erdbeere,

    also ich gehöre zu den Menschen, die versuchen, hoffnungslos eingegangene Pflanzen noch über einen ellenlangen Zeitraum zu retten. Meist ohne Erfolg. Naja, habe eben einen braunen Daumen.
    Leider hat es unser Johannisbeerstrauch nach der Palisaden-Aufbau-Aktion nicht geschafft. Mal schau’n was dort dieses Jahr hinkommt.
    Aber ich drücke DIR natürlich ganz feste die Daumen, dass Dein Kirschlorbeer und Bonsai es schaffen werden. :-)

    Lieben Samstag-Sonnen-Sauerland-Gruß
    Sylvi

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 19th, 2012 16:31:

    Eigentlich habe ich einen grünen Daumen, bin aber oft zu ungeduldig! Tztztz

    Lieben wir-erinnern-uns-an-die-Blume-aus-der-Dose-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  4. Joschka schrieb:

    Sorge Dich nicht, er wird durchkommen!
    Ich habe schon Kirschlorbeer Pflanzen gesehen, die hatten kein Blatt mehr und die Stengel konnte man abbrechen, ohne auch nur eine grüne Stelle zu sehen.
    Warte noch zwei Wochen ab, dann spriessen die ersten Knospen aus.
    Sonst noch Fragen zum Kirschlorbeer? http://www.kirschlorbeer-pflanzen.de

    Viel Glück

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 19th, 2012 16:32:

    Na, Dein Wort in Gottes Ohr :-)

    Lieben wir-werden-sehen-und-Danke-für-den-Link-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  5. Daniel schrieb:

    Na da mal Daumen hoch das der Kirschlorbeer wieder ausschlägt! Ma gugen ob du einen grünen Daumen hast! Nachdem bei uns das mit dem Daumen nicht so lief, sind wir auf Orchideen umgestiegen und gug da gehts mit ganz wenig Wasser und pflege! Die gedeihen bei uns das glaubst du nicht!

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 19th, 2012 16:33:

    Oh das hört sich doch für weitere Projekte dieser Art geradezu großarti an!

    Lieben mein-Daumen-ist-grün-*hoffe*-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  6. Broken Spirits schrieb:

    Du mußt das Grünzeugs ignorieren. Hat bei einer meiner beiden knusprigen Orchideen geklappt. (sh. mein vorletzter Blogeintrag “Headbanger”) ;-)

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 19th, 2012 16:34:

    Hahahaha

    Lieben da-muss-ich-sofort-schauen-gehen-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  7. Choga Ramirez schrieb:

    Ich drücke dir die Daumen, dass sich der Kirschlorbeer wieder erholt.

    [Antwort]

  8. Max schrieb:

    Ich bin echt gespannt. Eigentlich klingt es ja logisch, aber es wäre einfach zu gut, um wahr zu sein, wenn ausgerechnet Globuli die Lösung wären :D

    [Antwort]

    Erdbeere Antwort vom März 29th, 2012 10:02:

    Also bis dato tut sich da rein gar nichts, aber die 14 Tage, die Joschka ansprach sind auch noch nicht rum :-)

    Lieben die-Hoffnung-stirbt-zu-letzt-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  9. Erbeere schrieb:

    Also bis jetzt ist noch kein einziger Trieb zu sehen :-(

    Lieben ich-hoffe-Joschka-behält-recht-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  10. Erbeere schrieb:

    @Choga Ramirez: habe bereits mehrfach versucht bei Dir zu kommentieren. Muss man da WordPress-Mitglied sein, oder wie funktioniert das?

    Lieben würde-ja-wenn-ich-könnte-Gruß
    Erdbere

    [Antwort]

  11. Erbeere schrieb:

    Nachtrag:
    Der Kirschlorbeer wird es wohl nicht schaffen und der doof Bonsai macht auch was er will!

    Lieben verstehe-einer-die-Flora-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

  12. Fred schrieb:

    Hat der Bonsai die Behandlung überlebt? Ich sehe überhaupt keine Blätter mehr.

    [Antwort]

  13. Erdbeere schrieb:

    Nur wenige und an einer Stelle, wo sie nicht wachsen sollen ;)

    Lieben den-werde-ich-wohl-aufgeben-Gruß
    Erdbeere

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Leider nötig um Spam zuvermeiden * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

QR Code Business Card